Datenschutzerklärung

Datenschutz & Datennutzung

Mit der nachfolgenden Erklärung möchten wir Sie darüber Informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert wenn Sie unsere Webseite besuchen. Sie gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet, gespeichert oder genutzt werden. Zudem möchten wir Sie auf Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten hinweisen.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir, als Betreiber dieser Webseite sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Sie werden keinesfalls verkauft oder für Werbezwecke benutzt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung
Die Datenerhebung erfolgt auf Basis der EU-DS GVO, des BDSG und des Telemediengesetzes.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:
Kindern Zukunft geben – Ghana e.V.
Sarah Weidemann
1. Vorsitzende
Nesselrodestrasse 16i
50735 Köln
Mobil 0177 / 4731577
E-mail: akua.judith@gmx.de

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

Server Log Files

Beim Besuch der Internetseite erhebt und speichert der Provider automatisch Informationen im Server Log File, die Ihr Browser bis zur Löschung automatisch übermittelt.

Zu den Zugriffsdaten gehören:

• Name der abgerufenen Webseite,
• Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs,
• übertragene Datenmenge,
• Meldung über erfolgreichen Abruf,
• Browsertyp nebst Version,
• das Betriebssystem des Nutzers,
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
• IP-Adresse und der anfragende Provider,
• Hostname des zugreifenden Rechners

Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies
sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Webseite auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht.
Andere Cookies sind zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen erforderlich Diese werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir als Betreiber dieser Webseite haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.
Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können.
Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können.

Erhebung personenbezogener Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören Anrede (Geschlecht), Titel, Vorname, Nachname, private und geschäftliche Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefon- und Faxnummer oder mitunter auch die IP-Adresse. Personenbezogene Daten werden von unserem Verein nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Weitergabe personenbezogener Daten:
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte, außer der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Übermittlungen, nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zu Abrechnungszwecken erforderlich, gesetzlich erlaubt ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Ausnahmen gelten bei rechtlichen Verpflichtungen, behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen.

Dauer der Speicherung:
Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für Zwecke Vereinsarbeit erforderlich ist. Mitunter kann eine darüber hinaus dauernde Datenspeicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten erforderlich sein.

Ihre Rechte

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht
Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für die angegebenen Zwecke widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die im Impressum angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten entstehen. Die Rechtmäßigkeit der bis um Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt von diesem Widerruf unberührt.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Recht auf Berichtigung, Löschung, oder eingeschränkte Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Berichtigung, die Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Recht auf Datenübertragung
Sie haben das Recht, die von Ihnen den Praxisinhabern bereitgestellten personenbezogenen Daten, die automatisiert, also nicht papierbasiert verarbeitet wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verein, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Wahrnehmung der Rechte
Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per Post an unsere Vereins-Adresse, wie im Impressum angegeben. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

Beschwerderecht
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße haben Sie das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über Datenschutzverstöße zu beschweren. Für Rheinland-Pfalz lautet die Adresse:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40
55020 Mainz
Telefon: +49 (0) 6131 208-2449
Telefax: +49 (0) 6131 208-2497
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

Technische und organisatorische Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff. Unsere Sicherheitsmaßnahmen passen wir der technologischen Entwicklung fortlaufend an.

E-Mails / Kontaktformular
Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Anschlussfragen bei uns gespeichert.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns reicht hierzu aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt jedoch vom Widerruf unberührt.
Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie werden allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und genutzt.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und b DSGVO.
Wenn Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail / Kontaktformular zukommen lassen erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie allerdings die im Kontaktformular erbetenen Informationen nicht oder nur unvollständig zur Verfügung stellen, kann das dazu führen, dass wir uns mit Ihnen nicht in Verbindung setzen können.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Links/Weiterleitung auf Webseiten Dritter
Der Verein ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs. 1 Telemediengesetz für die „eigenen Inhalte“, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der Verein insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung vor. Bei „Links“ handelt es sich stets um „lebende“ (dynamische) Verweisungen. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder eine Kennzeichnung erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben als den hier dargestellten.

Google Fonts
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.
Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.
Google bietet unter
https://adssettings.google.com/authenticated
https://policies.google.com/privacy
weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Facebook-Plugins (Like-Button / Facebook Link)
Auf unseren Seiten sind möglicherweise Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich oder wenn gewünscht auch im Vorfeld per E-Mail an unsere Adresse (siehe Impressum).

Stand der Datenschutzerklärung ist Mai 2018. Sie unterliegt der Anpassung soweit sich der Inhalt der Internetseite ändert, gesetzliche Regelungen oder behördliche Vorgaben dies erfordern.