AKTUELLES

von unserem Verein, von jungen Menschen aus Ghana und was sonst noch so passiert!

Mary

von | Feb 2021 | Erfolgsgeschichten aus Ghana

Sie hat es geschafft!

Wir sind stolz auf sie! Bereits 2008 wurde Mary Ademadi in das Schulkinderprojekt aufgenommen und gefördert. Nach dem Abschluss der Senior-Highschool hatte sie sich für Ihre Weiterbildung an einer Krankenpflegeschule, einer Hebammenschule und dem SDA COLLEGE OF EDUCATION ASOKORE-KOFORIDUA, ein Teacher College beworben, wo sie auch angenommen wurde. Und sie hat es geschafft!
Mary hatte Anfang 2020 gerade alle Lehramts-Prüfungen erfolgreich bestanden und ihr Anerkennungsjahr als Lehrerin an einer Grundschule begonnen, als im Zuge des allgemeinen Lockdowns alle Schulen in Ghana geschlossen wurden. Also kehrte sie zunächst zu ihren Eltern und ihrer 9-jährigen Tochter, die bei den Großeltern lebt, zurück um bei der Farmarbeit zu helfen. Im Juni konnte sie dann glücklicherweise an die Junior Highschool wechseln, dort durften die Abschlusskurse wieder die Schule besuchen und Mary bereitete diese Schülerinnen und Schüler auf ihre Abschlussprüfungen vor. Sie unterrichtete hauptsächlich Twi, die in Ghana mit am häufigsten gesprochene regionale Sprache.
Im Dezember 2020 konnte sie trotz allem Chaos und den Problemen, die die Pandemie an den Schulen verursacht hatte, ihr Anerkennungsjahr abschließen und ihre erste Stelle antreten. Das wird ein echtes Abenteuer für die junge Frau, denn ihre erste Schule liegt mehrere hundert Kilometer weit entfernt. So weit war Mary noch nie von ihrer Familie weg.
Wir wünschen ihr einen guten Start und viel Freude bei der Arbeit!