Zukunft spenden, aber wie?

Helfen kann jeder

…und das auf ganz individuelle Weise. Unser Verein und deren Mitglieder sind mit Herzblut bei der Sache. Wir setzen uns gemeinsam ein, ganz nach dem Motto von Vorstandsmitglied Edeltraud Gecks: „Es gibt nichts Gutes außer man tut es!“ Wenn Sie uns bei der „ehrenamtlichen“ Arbeit im Verein unsterstützen möchten würden wir uns freuen. Sprechen Sie uns einfach an.

Finanzielle Unterstützung

…nehmen wir natürlich jederzeit gerne entgegen. Sie haben die Möglicheit einer einmaligen Spende oder auch einer regelmäßigen Unterstützung. Für Ihre regelmäßige Unterstützung können Sie hier unser Formular für Ihren Förderbeitrag herunterladen.
Unser Spendenkonto:
Kindern Zukunft geben – Ghana  e. V.
Sparkasse Koblenz
IBAN DE86 5705 0120 0022 0048 32
BIC MALADE 51 KOB

Patenschaft

Übernehmen Sie eine Patenschaft! Sie ermöglicht uns die Unterstützung eines unserer vielen benachteiligten Kinder. Wir bezahlen alle anfallenden Schulgebühren und kommen für Unterrichtsmaterial, Schuluniformen, Schuhe und im Bedarfsfall auch für Verpflegung, Kleidung oder medizinische Versorgung auf. Während der gesamten Patenschaft halten wir regelmäßig mit Ihnen Kontakt, erstatten Bericht über die aktuelle Situation und übermitteln Ihnen ebenso regelmäßig Rückmeldungen von Ihrem Patenkind. Es gibt viele Kinder, die wir gerne in das Schulkinderprojekt aufnehmen möchten, die Warteliste ist lang und wir stellen Ihnen gerne einige vor. Sprechen Sie uns an, oder senden Sie eine Mail, wir freuen uns.

Werden Sie Mitglied

…im Verein Kindern Zukunft geben – Ghana e.V.. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 24,- € pro Kalenderjahr, oder 12,- € ermäßigt für Studenten, Rentner und Personen mit geringerem Einkommen. Unser Formular für Ihre Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen.

Events starten

…und unserem Verein so in Ihrer Region, an eurer Schule, in Ihrer Firma zu einem höheren Bekannheitsgrad verhelfen. Dies kann ein Beitrag unseres Vereins im Rahmen Ihrer Veranstaltung sein, ob mit Vorträgen zu den verschiedenen Projekten in Ghana oder auch mit einer Verkaufsausstellung. Es werden handwerkliche Produkte angeboten, die aus der Kooperation unserer Vereinsmitglieder mit den Lehrlingen im CWCF Ausbildungszentrum entstehen. Sprechen Sie uns einfach an und wir schauen gemeinsam wie eine solche Informationsveranstaltung aussehen kann.

Sachen spenden

…geht natürlich auch. Es werden immer welche benötigt (Mobiltelefone, Kleidung, Schuhe, etc.). In manchen Fällen auch besondere Hilfsmittel. Erst kürzlich konnten wir für unser blindes Patenkind dank einer großzügigen Spende eine gebrauchte Braille Maschine (Punktschriftmaschine) für den Versand nach Ghana bereitstellen. Ein anderes Beispiel wären die Messtäbchen für eines unserer an Diabetes erkrankten Patenkinder, die dank einer privaten Sachspende zur Verfügung gestellt werden konnten.